kawum:protokolle:16akwettbewerb

AK Wettbewerb

Datum: 16.11.2018

Leitung: Michéle (FSU Jena)

Protokoll: Till (RWTH Aachen)

Beginn: 16:19 Uhr

Ende: 17:25 Uhr

Anwesende Fachschaften: TU Freiberg, Düsseldorf, Karsruhe, „MaterialistInnen“ TU Berlin, RWTH Aachen, Darmstadt, TU Ilmenau, Göttingen, Saarbrücken, EA Jena, FSU Jena

Was bisher in Jena geschah
Wie wir unser eigenes Ding machen könnten

Ideen für eigene Projekte

  • Brücke bauen
  • Glockenguss
  • Klebstoff
  • Additive Fertigung/3D-Druck
    1. bezogen auf Verfahren
    2. Analysemethode
  • Werkstoffentwicklung
    1. man bekommt einen Rohstoff und soll das bestmögliche Material daraus machen
    2. verschiedene Fertigungsverfahren
  • historische Verfahren
    1. mit neuen Verfahren herstellen und untersuchen
    2. z.B. HISTMAT (Saarbrücken)

Ideen zur Umsetzung

  • Kontakte zu Verbände suchen
  1. für fachliches Know-How Siegerehrung, Sponsering
  2. trotzdem kontakt über die Universität sinnvoll, da Professoren auch oft Mitglieder in solchen Verbänden sind
  3. ständiger AK für die nächsten KaWuM`s
  4. Planung muss auch zwischen den KaWuM´s stattfinden

erster Partner: DGzfP

Konzepte

  • Crashtest
  • Leichtbau
  • Energiereduktion
  • recycling
  • Umwelt-Impact
  • Gezielte Fehler einbauen
  • Idee: Leichtbau und recyclen mit Strukturbau Verbinden (z.B Brücke aus recyclematerialien)
  • Bionik
  • Natürliche Werkstoffe
  • Oberflächenbearbeitung
  • Verbunde
  • Produkte Vorgeben (zB Fahrrad)
  • Probleme Vorgeben
  • historische Werkstoffe/Verfahren
  • Filtersystem

Materialien

  • Metalle Eisen/nicht Eisen
  • Keramik
  • Gläser
  • Polymer
  • Naturstoffe
  • Aerogele/Hydrogele
  • Verbundstoffe

Fertgungsverfahren

  • Urformen
  • Umformen
  • Fügen/Trennen

Materialeigenschaften

  • mechanisch
  • chemisch
  • thermisch usw.
  • kawum/protokolle/16akwettbewerb.txt
  • Zuletzt geändert: 01.06.2020 15:07
  • (Externe Bearbeitung)